Fußballcamp(ing)

Fußballcamp(ing)

D-Jugend U 12 07.09.2021

Was für ein Wochenende

Die Kicker der U 12 unterlagen am Wochenende den Kirschen mit einem 3:1. Das erste Spiel auf dem 9er Feld machte den Jungs schwer zu schaffen. Neuhof war hingegen mit einem guten Stellungspiel und der richtigen Einstellung zum Topspiel angereist.

Nachdem die Jungs die Niederlage verkraftet hatten ging es an den Aufbau des Zeltes. Denn an diesem Wochenende wurde der Sportplatz zum Campingplatz. Dank dem ASB hatten wir hier ein 40 qm Zelt zur Verfügung, wo alle Jungs für eine Nacht einziehen konnten. Zum Mittag wurde die Mannschaft dann von Döner King aus der Bahnhofsstr. mit Pizza, Pommes und Chicken Nuggets versorgt.

Nach der Stärkung legten dann die Fußballer das DFB Fußballabzeichen ab. Hierbei überraschten einige der Spieler mit Ihren Leistungen. Der Spaß an den Übungen war sichtbar und die Kinder feuert sich gegenseitig an.

Ab 18.00 wurde der Grill für Spieler und Eltern angefeuert. Der gemeinsame Abend mit Spielern und Eltern wurde durch den Förderverein des SC Itzum unterstützt. Hierfür nochmal herzlichen Dank, auch in Namen aller Eltern.  

Nach dem Essen konnten die Spieler nochmal unter Flutlicht auf dem Platz kicken. Um 23.00 Uhr war dann Bettruhe, denn am Sonntag gab es auch wieder ordentlich Programm.

Um 8.00 Uhr stand das Frühstück in der Kabine bereit. Hier konnten sich die Jungs mit Brötchen und Obst stärken und auch erstmal etwas aufwärmen, denn die Nacht war doch recht frisch. Um 10.00 Uhr ging es dann zum Freundschaftsturnier nach Diekholzen. Hier spielten die Itzum 2 x 30 Min gegen die Kreisauswahl U11 und gegen die U11 von Germania Grasdorf. Aber auch hier lief es nicht ganz rund bei den Itzumern. Zwar konnten Sie die Kreisauswahl schlagen, aber gegen die Grasdorfer mussten sie eine weitere Niederlage hinnehmen. Auch das Spiel gegen die Kreisauswahl wurde nur durch eine sehr gute Leistung unseres Keepers gewonnen. Man sah den Kindern den anstrengenden Vortag und die kurze Nacht an. Die Geschwindigkeit auf dem Platz war nicht wie gewohnt.

Im Anschluss wurde gemeinsam das Camp abgebaut und alle fuhren geschafft nach Haus. Ich Wette, der ein oder andere kam vom Sofa nicht mehr runter. Mir ging es auf jedenfalls so………..   

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.